Die Geschichte handelt von eine runabhängigen, wohlhabenden und mutigen Frau.

Isabell Straton war eine sehr gebildete und reiche junge Frau die England unter der Viktorischen Ehre verliess. Sie wurde eine Pionierin innerhalb der Bergbesteigung in den Französichen Alpen.

In einer konservatierten und Männerdominierten Welt forderte sie die Konventionen herraus.

Pointe Isabelle Rooms

Aktiviteten & Entspannung

Pointe Isabelle Bistro & Bar

"The Lady"

Isabell Straton und Jean Charlet heirateten und wohnten in der Nähe von Chamonix. Sie lebten ein bodenständiges Leben, dennoch war Isabell aufgrund Ihre finanziellen Situation als ”Lady” bekannt.

Pointe Isabelle Chamonix

Eine moderne und bereichernde Geschichte

Pointe Isabelle Chamonix

Zu Isabella´s Ehre

Viele Jahre später öffnete Isabells Enkelin ein Hotel in Chamonix. Zu Ehren Ihre Grossmutter benannte sie das Hotell nach der Bergsteiger Pionierin Isabella i Mont Blanc. Im Jahr 1875 bestiegen Isabella Straton und Jean Charlet den Gipfel zum aller ersten Mal.

Pointe Isabelle Chamonix

Auch Junge Menschen kommen auf den Geschmack von Abendteuer!

Isabella wurde 1838 in Sussex, im süden Englands geboren und absolvierte dort auch eine gute Ausbildung. Als sie um die 20 Jahre alt war, starb Ihre Schwester so wie Ihre Eltern. Sie erbte das ganze Famileinvermögen und war daher Finanziell unabhängig.

Durch Ihre Freundin Emmeline Lewis Lloyd von Wales kam Isabell auf den Geschmack des Bergsteigen. Mit Ihr gemeinsam Reiste sie auf Expeditionen in die Alpen und Pyrienäen. In Chamonix trifft Isabell den Guider Jean Charlet und mit ihm bestieg sie ein grossen Anteil von Bergen in einen Zeitraum von 20 Jahren.

Sie bestieg den Aiguille du Midi und den Nordgipfel des Aiguille du Midi. Darüber hinaus bestieg sie den Mont Blanc vier mal inklusive der berühmten Winterbesteigung im Januar 1876.

Pointe Isabelle Bistro & Bar

Abendteuerlich & glamourös

Pointe Isabelle Chamonix Localisation

Eine Quelle der Inspiration

Isabella Straton war eine echte Bergsteiger Pionieren unter den weiblichen Abendteueren. Man sah sie als ein Vorbild der weiblichen Gerechtigkeit an.

Pointe Isabelle Chamonix

L'histoire continue...

Pointe Isabelle logo

165 Avenue Michel Croz
74400 Chamonix Mont-Blanc, France
info@pointeisabelle.com
+33 (0)4 50 53 12 87